Impressionen aus Kursen und Trainings

Immer auf dem neusten Stand

Abonniere uns bei Instagram

Lass uns ein Like bei Facebook




Mantrailtraining vom 24.2.2021

In Neuenkirch durften wir ein tolles Training durchführen. Auch zwei neue Teams waren dabei. 

Die Jüngste erst 6 Monate! Aber sie hat sehr schnell verstanden, um was es geht.


Fährten- und Mantrailtraining in Neuenkirch vom 20.2.2021

Eine hochmotivierte Gruppe war am Start. Bei besten Wetterverhältnissen konnten wir ein super Training durchführen.


Fährtentraining vom 13.9.2020

Am Sonntag trafen wir uns in Nendeln für ein Fährtentraining. Zwei erfahrene Teams und zwei Anfänger Teams waren dabei. Alle super motiviert und voll bei der Sache. So macht's Spass. Bis zu nächsten Mal.


Aufbau vom Mantrailing

Mantrailing Anfängerkurs 7.6.2020

Bei strömendem Regen trafen wir uns in der Heuwiese für den Mantrailschnuppertag. 5 Mensch-Hund Teams trotzten dem Wetter und lernten die Basiskenntnisse fürs Mantrailen. Für den zweiten Kursteil begaben wir uns ins Parkhaus. Das war sowohl für die Hunde, wie auch für die Forokamera eine grosse Herausforderung. So sind nur wenige Bilder entstanden, aber die Hunde und ihre Menschen hatten grossen Spass und viel gerlernt. Allen Teilnehmern ein grosses Dankeschön fürs Durchhalten in diesem unfreundlichen Wetter.


Aufbau vom Fährten-Training

Fährtenkurs vom 6.6.2020

Eine grosse Gruppe fand sich in der Heuwiese ein um sich zum Fährten zu treffen. Zuerst wurde eine Eigenfährte gemacht. D.h. jeder legte für seinen eigenen Hund eine Fährte. Während danach die Hunde im Auto Pause machten, gab es für die Menschen eine Übung zum Leinhandling auf der Fährte. Das Leinenhandling hat einen grosses Einfluss auf die Suchqualität des Hundes.

Im zweiten Durchgang galt es dann eine Fremdfährte zu absolvieren. Die Hundeführer wussten nicht wo es lang ging. Fürs Fährtenlegen benutzten wir zwei verschiedene Varianten: die Schleppfährte und die "Spritzfährte", was zur Überraschung einiger keinen Unterschied für die Hunde zu machen schien. Es war nicht das eine einfacher als das andere.  Jeder Hund durfte eine Schleppfährte und eine "Spritzfährte" machen und so konnte man vergleichen.

Alle, Zwei- und Vierbeiner, waren top motiviert bei der Sache. Vielen Dank an alle Teilnehmer. 


Aufbau der Objektsuche

OBJEKTSUCHE-Training vom 23.5.2020

Unser erstes Objektsuche-Training nach der Corona Pause. Im kleinen, aber motiviertem Rahmen und Einzelgruppen im Raum Werdenberg. Schön war es. Wir freuen uns auf das nächste Mal.

 


Luzia und Bugs im Objektsuche Training

Bugs im Sucheinsatz

Bugs und Luzia durften einen Reisebus nach Bettwanzen absuchen. Das war Suche unter erschwerten, da sehr engen Bedingungen